Literatur zum Einstieg ins Thema Demenz


Basiswissen zum Krankheitsverständnis Demenz und zur Biografiearbeit / Erinnerungspflege

A. Trilling, E. Bruce, S. Hodgson, P. Schweitzer

"Erinnerungen pflegen“
(Unterstützung und Entlastung für Pflegende und Angehörige von Menschen mit Demenz)
Vincentz Verlag
ISBN 3-87870-630-8

C. Osborn, P. Schweitzer, A. Trilling

“Erinnern – eine Anleitung zur Biografiearbeit mit alten Menschen“
Lambertus Verlag
ISBN 3-7841-0932-2

Virginia Bell u.a.

“So bleiben Menschen mit Demenz aktiv“
Reinhardt-Verlag, 2007
ISBN 978-3-497-01905-2

Ute Schmidt-Hackenberg

"Wahrnehmen und Motivieren – die 10-Minuten-Aktivierung für die Begleitung Hochbetagter“
Vincentz-Verlag
ISBN 3-87870-073-3

Dorothea Muthesius

"Musikerfahrungen im Lebenslauf alter Menschen"
Vincentz Verlag
ISBN 3-87870-080-6

Inga Tönnies

“Abschied zu Lebzeiten“ (Berichte von Angehörigen demenzerkrankter Menschen)
Psychiatrie-Verlag
ISBN 3-88414-375-1

Stella Braam (Tochter erzählt für den demenzerkrankten Vater)

“Ich habe Alzheimer –Wie die Krankheit sich anfühlt“
Beltz Verlag
ISBN 978-3-407-85763-7

Daniela Flemming

“Demenz und Alzheimer – Mutbuch für pflegende Angehörige und professionell Pflegende
altersverwirrter Menschen“

ISBN 3-407-22894-5

Stiftung Warentest (Hrsg.)

"Demenz – Hilfe für Angehörige und Betroffene“
Berlin 2006, 316 S., 19,90 €
ISBN 3-937880-29-1

Günter Schwarz

“Basiswissen: Umgang mit demenzkranken Menschen“
Psychiatrie Verlag
ISBN 3-88414-476-3

Stefan Bayer:

“Demenz ist anders – Über den Versuch einer einfühlenden Begleitung“
Balance Verlag
ISBN 978-3-86739-020-0

Barbara Messer

“100 Tipps für die Validation“
Brigitte Kunze Verlag
ISBN 978-3-89993-425-0

Vicki de Klerk-Rubin (Tochter von Naomi Feil, Validation)

"Mit dementen Menschen richtig umgehen – Validation für Angehörige"
Reinhardt Verlag
ISBN 978-3-497-02265-6

Edda Klessmann
"Wenn Eltern Kinder werden und doch die Eltern bleiben"
Verlag Hans Huber
ISBN 978-3-456-85075-7